Ever Given

Ever Given
Die Ever Given im Hafen von Rotterdam, März 2020
Die Ever Given im Hafen von Rotterdam, März 2020
Schiffsdaten
Flagge PanamaPanama Panama
Schiffstyp Containerschiff
Klasse Evergreen 20.000-TEU-Typ
Rufzeichen H3RC
Heimathafen Panama
Eigner Shoei Kisen Kaisha[1][2]
Reederei Evergreen Marine
Bauwerft Imabari Shipbuilding, Marugame, Japan
Baunummer S-1833
Kiellegung 25. Dezember 2015[3]
Stapellauf 9. Mai 2018[3]
Maschinenanlage
Maschine 1 × Mitsui-Dieselmotor
Maschinen-
leistungVorlage:Infobox Schiff/Wartung/Leistungsformat
59.300 kW (80.626 PS)
Höchst-
geschwindigkeit
21,10 kn (39 km/h)
Propeller 1 × Festpropeller
Schiffsmaße und Besatzung
Länge
399,94 m (Lüa)
386,95 m (Lpp)
Breite 58,8 m
Seitenhöhe 32,9 m
Tiefgang max. 15,7 m
Vermessung 219.079 BRZ / 99.155 NRZ
 
Besatzung 25 Personen[4]
Transportkapazitäten
Tragfähigkeit 198.886 tdw
Container 20.124 TEU
Sonstiges
Klassifizierungen American Bureau of Shipping
Registrier-
nummern
IMO-Nr. 9811000

Die Ever Given ist ein Containerschiff vom Evergreen-20.000-TEU-Typ. Die Containerschiffe dieses Typs zählen zu den größten der Welt. Eigentümer ist die japanische Leasingfirma Shoei Kisen Kaisha, ein Tochterunternehmen der größten japanischen Werft Imabari Shipbuilding.[5] Das in Panama registrierte Schiff wird von der taiwanischen Reederei Evergreen Marine betrieben und von Bernhard Schulte Shipmanagement (BSM), einer Tochtergesellschaft der Schulte Group in Hamburg, bereedert.[6][7]

Weltweite Bekanntheit erlangte das Schiff, als es am 23. März 2021 im Sueskanal auf Grund lief und den Kanal fast eine Woche lang blockierte.

Havarien

2019, Blankenese

Am 9. Februar 2019 streifte die Ever Given nahe dem Hamburger Hafen die am Schiffsanleger Blankenese festgemachte 25 Meter lange Fähre Finkenwerder der HADAG und beschädigte sie schwer.[8] Zwei Minuten nach der Kollision wurde wegen starker Winde ein Fahrverbot auf der Elbe verhängt.[9] (Koordinate:)

2021, Sueskanal

Am 23. März 2021 war die Ever Given auf dem Weg von Yangshan nach Rotterdam im Sueskanal zwischen der Kanaleinfahrt bei Sues und den Bitterseen unterwegs, als sie um 07:40 Uhr Ortszeit auf Grund lief, sich zur Seite drehte und den Kanal blockierte.[10] (Koordinate:)

Suez Canal blocked by Ever Given March 27 2021.jpg

Ever Given blockiert den Sueskanal, 27. März 2021
Position der Havarie auf OpenSeaMap

Evergreen Marine nannte unerwartet starke Winde als Grund des Auflaufens.[1] Nach Angaben des Unternehmens Bernhard Schulte Shipmanagement befanden sich zwei Lotsen an Bord. Die vertragliche Verantwortung für Schäden aus Unfällen im Sueskanal liegt nach Medienangaben beim Kapitän des betreffenden Schiffs.[11]

Das Schiff befand sich an fünfter Stelle in einem Konvoi in Richtung Norden, mit fünfzehn Schiffen dahinter, als es auf Grund lief. Da dies in einem Kanalabschnitt mit nur einer Fahrrinne geschah, wurde der Verkehr in beide Richtungen blockiert, was zu einem Stau von über 300 Schiffen und einem täglichen Transportausfall von Ladungsgütern im Wert von über neun Milliarden US-Dollar führte.[12][13] Mit der Bergung wurden die Unternehmen Nippon Salvage Co. aus Japan und Smit Internationale aus den Niederlanden beauftragt.[14]

Ab dem 25. März 2021 arbeitete neben mehreren Schleppern der Schneid­kopf­saug­bagger Mashhour der Suez Canal Authority daran, das Containerschiff wieder frei zu bekommen.[15]

Auf einer Pressekonferenz am 27. März sagte Admiral Osama Rabie, der Vorsitzende der SCA, dass die Wetterbedingungen „nicht die Hauptgründe“ für die Grundberührung des Schiffes gewesen seien, und fügte hinzu: „Es könnte technische oder menschliche Fehler gegeben haben … All diese Faktoren werden in der Untersuchung deutlich werden.“[16]

Position der Ever Given zur Inspektion im Großen Bittersee auf OpenSeaMap

Am 29. März 2021 gegen 15 Uhr Ortszeit konnte die Ever Given bei Springhochwasser mit Hilfe von Baggern sowie Schleppern wieder freigelegt und fahrtauglich gemacht werden.[17][18][19][20] Das Schiff wurde mit Schlepperhilfe zur Inspektion in den Großen Bittersee gebracht.[21] Nachdem der Kanal auf eventuelle Schäden überprüft worden war, wurde die Schifffahrt ab 19 Uhr Ortszeit wieder aufgenommen.[22] Bis zu diesem Tag hatte sich die Anzahl der auf die Kanaldurchfahrt wartenden Schiffe laut Kanalbehörde auf etwa 370 erhöht.[17]

Die Kanalbehörde kündigte eine Schadenersatzforderung für die Kosten für die Befreiung des Schiffs und die Einnahmeausfälle an; der Schaden könne eine Milliarde US-Dollar betragen.[23][24]

Am 3. April teilte die Kanalbehörde mit, der Rückstau zahlreicher Schiffe sei aufgelöst. Die letzten 61 von insgesamt 422 im Stau wartenden Schiffe hätten den Sueskanal von beiden Seiten her passiert.[25]

Weblinks

Commons: Ever Given – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. a b Cindy Wang, Kyunghee Par: Suez Canal Snarled With Giant Ship Stuck in Top Trade Artery. In: Bloomberg News. 23. März 2021, abgerufen am 27. März 2021 (englisch).
  2. Jon Gambrell: Massive cargo ship turns sideways, blocks Egypt’s Suez Canal. In: The Seattle Times, 23. März 2021. 
  3. a b EVER GIVEN. American Bureau of Shipping, abgerufen am 24. März 2021 (englisch).
  4. Christoph Hein: Die „Ever Given“ ist in Deutschland gut bekannt. In: faz.net. 26. März 2021, abgerufen am 26. März 2021.
  5. Eiki Hayashi: The quiet king of Japanese shipbuilding expands its empire. In: asia.nikkei.com. 11. Februar 2018, abgerufen am 28. März 2021 (englisch).
  6. Suezkanal: Ägypten widerspricht Prognosen von wochenlangem Stillstand. In: faz.net. 26. März 2021, abgerufen am 27. März 2021.
  7. Emergency Response: MV EVER GIVEN aground in the Suez Canal. Bernhard Schulte Shipmanagement, abgerufen am 26. März 2021 (englisch).
  8. Gentle touch of a giant – mega container ship brushed ferry. In: FleetMon.com. 9. Februar 2019, abgerufen am 24. März 2021 (englisch).
  9. Nina Gessner: Frachter rammt Fähre in Hamburg-Blankenese: Hat der starke Wind den Elbe-Crash verursacht? In: mopo.de. 10. Februar 2019, abgerufen am 24. März 2021.
  10. Martin Farrer, Michael Safi: Suez canal blocked by huge container ship after ‘gust of wind’. In: The Guardian. 24. März 2021, abgerufen am 24. März 2021 (englisch).
  11. Tyler Dawson: Why we shouldn’t blame the pilot of the container ship stuck in Suez Canal. In: nationalpost.com. 25. März 2021, abgerufen am 27. März 2021 (englisch).
  12. Ship still stuck in Suez Canal for 2 entire days now as backlog grows to 150 other ships. In: cbc.ca. 25. März 2021, abgerufen am 26. März 2021 (englisch).
  13. Vivian Yee: Live Updates: Scramble Against Time to Free Ship Stuck in Suez Canal. In: nytimes.com. 27. März 2021, abgerufen am 27. März 2021 (englisch).
  14. How to Dislodge a 200,000-Ton Ship From a Canal Wall. In: bloomberg.com. 24. März 2021, abgerufen am 25. März 2021 (englisch).
  15. Two dredgers put to work to free container ship Ever Given. In: swzmaritime.nl. 26. März 2021, abgerufen am 28. März 2021 (englisch).
  16. Suez Canal: Effort to refloat wedged container ship continues. In: bbc.com. 28. März 2021, abgerufen am 29. März 2021 (englisch).
  17. a b Containerschiff »Ever Given« im Suezkanal freigelegt. In: spiegel.de. 29. März 2021, abgerufen am 29. März 2021.
  18. »Ever Given« fährt wieder – Blockade im Suezkanal aufgehoben. In: spiegel.de. 29. März 2021, abgerufen am 29. März 2021.
  19. MV EVER GIVEN successfully re-floated. Bernhard Schulte Shipmanagement, 29. März 2021, abgerufen am 29. März 2021 (englisch, Pressemitteilung): „Bernhard Schulte Shipmanagement (BSM) als technischer Manager des Containerschiffs EVER GIVEN (IMO: 9811000) kann bestätigen, dass das Schiff am 29. März 2021 um ca. 1500 Ortszeit sicher wieder flott gemacht wurde. BSM bedankt sich herzlich bei allen Beteiligten, einschließlich der Suezkanalbehörde, SMIT Salvage und der Besatzung an Bord, die unermüdlich daran gearbeitet haben, das Schiff zu befreien und die Schiffbarkeit im Suezkanal wiederherzustellen.“
  20. Charlene Gubash: Suez Canal reopened after giant cargo ship successfully refloated (en-US). In: NBC News, NBC Universal, 29. März 2021. 
  21. Canal service provider says container ship in Suez set free. 29. März 2021. Abgerufen am 29. März 2021.
  22. Traffic in Suez Canal resumes after stranded ship refloated – Business and Economy News. 29. März 2021. Abgerufen am 29. März 2021: „The ship came out intact and it has no problems. We’ve just searched the bottom and soil of the Suez Canal and thankfully it is sound and has no issues, and ships will pass through it today“
  23. «Ever Given» darf Suezkanal nicht verlassen. Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2. April 2021, abgerufen am 2. April 2021.
  24. Egypt May Seek $1 Billion in Damages for Suez Canal Crisis. In: Bloomberg.com. 1. April 2021, abgerufen am 3. April 2021 (englisch).
  25. Stau am Suezkanal aufgelöst

Information

Der Artikel Ever Given in der deutschen Wikipedia belegte im lokalen Ranking der Popularität folgende Plätze:

Der präsentierte Inhalt des Wikipedia-Artikels wurde im 2021-04-07 basierend auf extrahiert https://de.wikipedia.org/?curid=11710750